MITWIRKUNG BEI GERICHTLICHEN BEWEISVERFAHREN

Für gerichtliche Verfahren können auch die Parteien einen Sachverständigen vorschlagen.

Neben der fachlicher Kompetenz ist oft die schnelle Verfügbarkeit eines Sachverständigen ein entscheidendes Auswahlkriterium.

In der Regel kann ich kurzfristige Ortstermine durchführen. Zur Abstimmung ist eine telefonische Kontaktaufnahme der beste Weg.